Perchè scegliere noi

Disponibilità, professionalità, esperienza, sono queste le qualità che ci caratterizzano, tutti i collaboratori si adoperano per garantire a VOI clienti la massima rapidità, cortesia e competenza.

Cosa facciamo

Le nostre attività si concentrano sull'autodemolizione e sul riciclaggio delle componenti, effettuiamo  vendita ricambi nuovi ed usati e tanto altro ancora.

 

Incontra il nostro TEAM

Il nostro TEAM è sempre a disposizione della clientela, contattaci via mail o telefono e fissa un'appuntamento con un nostro responsabile.

 

Erholsamer Schlaf wird durch eine gute Kindermatratze garantiert

Erholsamer Schlaf wird durch eine gute Kindermatratze garantiert

Kleinkinder schlafen z. Kinderbett Matratzenschutz B. gut 10 Stunden pro Tag und Säuglinge noch etliche Stunden mehr. Doch auch ältere Kinder benötigen weitaus mehr Schlaf, als mancher Erwachsene. Neben der Dauer der täglichen Schlafphasen ist für eine gesunde Entwicklung des Kindes aber auch die richtige Matratze von entscheidender Wichtigkeit. Nur eine optimale Kindermatratze garantiert dabei den gesunden und erholsamen Schlaf der Kinder. Wenn Sie eine Kindermatratze erwerben, dann sollten Sie auf folgendes achten: Es ist wohl außer Frage, dass zunächst einmal die Größe der Kindermatratze stimmen sollte. Eine Matratze für das Kinderbett sollte immer passend zum Gestell und dem Lattenrost gekauft werden. Ebenfalls von großer Bedeutung ist die Beschaffenheit des Materials. Hierzu sollte man wissen, dass Kinder besser etwas härter gebettet werden sollten, anstatt zu weich. Denn die Knochen befinden sich noch im Wachstum und könnten sich bei einer zu weichen Matratze nachhaltig verformen und spätere Haltungsschäden begünstigen. Am besten ist es somit, in eine formstabile Kindermatratze aus Kaltschaum zu investieren. Die Kaltschaummatratze bietet den Vorteil, dass sie zum einen schadstoffarm ist, zum anderen atmungsaktiv. Sie passt sich ferner immer ideal den Körperkonturen an und stützt den Körper. Um die Kindermatratze grundlegend vor Verunreinigungen, Feuchtigkeit und Abnutzung zu bewahren, gehört immer auch ein entsprechender Matratzenschutz Kinderbett zur Ausstattung. Dieser kann bei Bedarf regelmäßig gewaschen werden, so dass das gesunde Bettklima jederzeit erhalten bleibt. Wenn es um Matratzenschutz im Kinderbett geht, ist damit meist aber auch ein Schutz gemeint, wenn das Kind einmal einnässt. Hier sollte auf Gummi- oder Latexeinlagen gänzlich verzichtet werden. Warum? Mit dieser Art von Einlagen kann die Feuchtigkeit nicht abtransportiert werden. Die Folge sind Stockflecken oder Schimmelflecken. Zudem entwickelt sich durch diese Einlagen ein sehr ungesundes Bettklima. Stattdessen ist es zu empfehlen, einen atmungsaktiven Bezug mit einer speziellen wasserdichten Beschichtung zu wählen.